Atemtherapie

Bei der Atemtherapie werden durch bestimmte Bewegungsübungen, Dehnungen, das Setzen von Druckpunkten sowie stimmlichen Übungen alle Atemräume erschlossen, Blockaden gelöst und die Wahrnehmung der Atemräume geschult. Dabei wird auf den individuellen Atemrhythmus des Patienten Rücksicht genommen und die ganzheitliche Wirkung der Atmung zur Verbesserung der Selbstheilungskräfte genutzt.

Angewandt wird diese Therapie insbesondere nach Operationen oder Erkrankungen im Brustkorbbereich.

Ein ausführliche telefonische Beratung erfolgt gern durch unser qualifiziertes Praxisteam.

KURSPLAN HIER >

Kursplanänderungen vorbehalten.


Kurse hier anfragen:

Kurs:
Beginn Datum
End Datum
Name
Anzahl der Person
E-Mail
Telefon
Nachricht