Fussreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine ganzheitliche Methode der Medizin, bei der an den Füßen befindliche Reflexpunkte mittels einer speziellen Druckpunkttechnik bearbeitet werden. Die Füße reflektieren den Organismus wie ein Spiegel wieder, jedes Organ und jede Körperregion hat ein bestimmtes Areal.

In unserem Körper zirkulieren Energien. Ist dieser Energiefluss blockiert, wirkt sich das auf die entsprechenden Zonen am Fuß aus. Durch gezielte Druckpunktmassage erzielt der Therapeut eine verstärkte Durchblutung der Organe und Körperregionen, die körpereigenen Heilkräfte werden aktiviert und der Mensch kommt ins Gleichgewicht.

Hauptanwendungsgebiete sind Kopfschmerz/Migräne, Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatische Beschwerden, Verdauungsstörungen, Durchblutungsprobleme und Diabetes.


Kurse hier anfragen:

Kurs:
Beginn Datum
End Datum
Name
Anzahl der Person
E-Mail
Telefon
Nachricht