Krankengymnastik Allgemein

Krankengymnastik ist eine aktive Bewegungstherapie, bei der muskuläre Ungleichgewichte am Körper (muskuläre Dysbalancen) behandelt werden. Zu kurze Muskulatur wird gedehnt, zu schwache Muskulatur gekräftigt. Nach Verletzungen, Ruhigstellungen und Operationen steht außerdem das „Einschleifen“ physiologischer Bewegungsabläufe im Mittelpunkt der Behandlung.

• KG allgemein
• KG nach PNF
• KG nach Brunkow
• Beckenbodengymnastik


Kurse hier anfragen:

Kurs:
Beginn Datum
End Datum
Name
Anzahl der Person
E-Mail
Telefon
Nachricht